Die Residenz am Schloss ist ein Projekt der Alpstein Immobilien GmbH & Co. KG

Die außerordentliche Lage, der moderne und stilvolle Wohnkomfort sowie das einmalige Unterstützungsangebot durch das AHZ machen die Residenz am Schloss zu einem herausragenden Wohnquartier für ältere Menschen, wie es in dieser Kombination wohl einmalig ist.

Die Architektur fügt sich dabei stilvoll in die Umgebung des Parks ein und bietet den Bewohnern modernsten Wohnkomfort. Jede Wohnung ist lichtdurchflutet und mit großen Fensterfläche nach Süden auf die Natur des Parks ausgerichtet. Terrassen und Balkone schaffen für jeden Bewohner ein eigenes, kleines Außenrefugium im Park, um die Sonne und die Natur zu genießen. Die Wohnungen in unterschiedlichen Größen sind alle geräumig und hochwertig ausgestattet. Während allerorts mit „seniorengerechter“ und „barrierearmer“ Bauweise geworben wird, wird die Residenz nach höchsten Maßstäben barrierefrei errichtet, so dass die Bewohner für alle Herausforderungen der Zukunft abgesichert sind.

DIE RESIDENZ STELLT SICH VOR

IHR REICH AUF EINEN BLICK

› Niedrigenergiehaus (KfW 70) in Massiv- bzw. Holzbauweise

› Großzügige Südbalkone bzw. Erdgeschosswohnungen mit      Gartenanteil

› Hochwertig ausgestattetes, rollstuhlgerechtes Komfortbad

› Verbrauchsgünstige Fußbodenheizung

› Eigene Abstellräume im Untergeschoss

› Wertige Innentüren

› Hochwertige Vinyl- und Teppichböden, wahlweise in  Parkettoptik

› Effiziente und moderne Haustechnik

› Modernes Assistenz- und Notfallsystem

› Hauseigene Sozialstation mit Pflege „. la carte“, angeboten  durch das AHZ

› Gemeinschaftliche Veranstaltungen im Erdgeschoss

UND VIELES MEHR....

VERANSTALTUNGSRAUM

ALPSTEIN / AHZ

REPRÄSENTATIVES

TREPPENHAUS

GROSSZÜGIG GESTALTETER

LAUBENGANG

GERÄUSCHARMER, GROSSER

PERSONENAUFZUG

FAHRRAD-ABSTELLBEREICH

NATURGARTEN /

HERRENBERGPARK

Planänderungen, insbesondere hinsichtlich der Zufahrt zum Grundstück, der Eingangssituation

sowie der Neben- und TG-Flächen sind maßglich und abhängig vom Genehmigungsverfahren

-

PARKPLÄTZE

REPRÄSENTATIVES

TREPPENHAUS

GERÄUSCHARMER, GROSSER

PERSONENAUFZUG

SOZIALSTATION DES AHZ

Planänderungen, insbesondere hinsichtlich der Zufahrt zum Grundstück, der Eingangssituation

sowie der Neben- und TG-Flächen sind maßglich und abhängig vom Genehmigungsverfahren

LEBENSQUALITÄT DURCH DIE HARMONIE VON

PARKLANDSCHAFT & MODERNEM WOHNEN

Auf dem 42.000 m. großen fürstlichen Parkareal sind, neben der Residenz

am Schloss, nur eine limitierte Anzahl von Grundstücken zum Bau

großzügiger Villen und Einfamilienhäuser geplant. Durch die großzügige

Bebauung wird die Weitlaufigkeit und der Freiraum der Residenz am

Schloss gewahrt.

Die sorgsame Anordnung der Residenz in die Natur des Parks stellt die

Harmonie zwischen Parklandschaft und modernem Wohnen sicher und

verleiht dem Herrenbergpark eine beeindruckende Lebensqualität.

Je nach Lage der einzelnen Wohnungen im Gebäude, eröffnet sich den

Bewohnern ein Blick in die wertvolle Parkanlage, über die Stadt Isny bzw.

das benachbarte Barockschloss.

Bebauungsplan für das Projekt Im Herrenbergpark