DAS AHZ - ALTENHILFEZENTRUM ISNY ...

... PFLEGE WIE FÜR SIE GEMACHT

Die Residenz am Schloss bietet einmalige Bedingungen für die Unterstützung und Pflege nach dem Prinzip „Gepflegt wohnen im eigenen Reich“.

 

Dieses Angebot wird durch das AHZ (Altenhilfezentrum Isny) als Betreiber sichergestellt.

Träger des AHZ ist die Katholische Gesamtkirchengemeinde Isny. Das AHZ betreibt in Nachbarschaft zur Residenz das Pflegeheim St. Elisabeth sowie weitere Einrichtungen in Isny und greift mit dem Geschäftsführer Frank Höfle auf über 20 Jahre Erfahrung zurück. Mit der Residenz am Schloss bietet das AHZ ein neues, in Isny einmaliges Betreuungskonzept, bei dem die Bewohner

der Residenz von einem flexiblen und individualisierbaren Angebot der Unterstützung "a la carte" profitieren.

FESTE EINRICHTUNGEN IN DER

RESIDENZ AM SCHLOSS

› Im Untergeschoss befindet sich die Sozialstation des AHZ mit Services rund um die Uhr

› Zu Büroöffnungszeiten steht für die Bewohner ein Mitarbeiter als Ansprechpartner zur Regelung des individuellen Unterstützungsbedarfs und alltäglicher Fragen zur Verfügung

› Das Notruf-/Notfallsystem für die Bewohner wird über die Sozialstation betreut

› Regelmäßige Durchführung von Veranstaltungen zur Information, Weiterbildung, Unterhaltung und Geselligkeit

UNTERSTÜTZUNG "A LA CARTE"

› Jeder Bewohner wohnt in seiner eigenen Wohnung und kann sich nach Bedarf vom AHZ individuell unterstützen lassen

› Die (ambulanten) Unterstützungsleistungen werden vom Gesetzgeber stark gefördert und können meist über die Pflegeversicherung bzw. die Krankenkasse abgerechnet werden*

› Das Komfort-, Unterstützungs- und Pflegangebot kann folgende Elemente enthalten (individuell kombinierbar):

. Essen, bis zu 3 Mahlzeiten am Tag, gemeinsam oder in der eigenen Wohnung

. Mobile Dienste zur Haushaltsführung, z.B. Wäsche- und Reinigungsdienst,

Fahrdienste, Hol- und Bringservice (Einkauf/Botengänge), Renovierungs- und Umzugsdienste

. Hausmeister- und Handwerkerservice

. Direkthilfen im Alltag, z.B. Einkaufshilfe, Wohnungsversorgung bei zeitweiliger Abwesenheit

. Pflegerische ergänzende Hilfen und krankenpflegerische Betreuung, z.B.

medizinische Vorsorge, Betreuung durch examiniertes Krankenpflegepersonal

. Betreuung im Krankheitsfall und verordnete pflegerische Versorgung für

unbegrenzte Zeit

*Detailliertere Auskünfte zu Unterstützungs- und Pflegeleistungen sowie zur finanziellen Abrechnung können Interessenten im Beratungsgespräch mit dem AHZ erhalten.

Die Residenz am Schloss ist ein Projekt der Alpstein Immobilien GmbH & Co. KG